14. September 2009

Draco zum Geburtstag

Eine recht schlichte Karte ist zum Geburtstag eines jungen Mannes entstanden. Ich hoffe sehr, dass sie ihm gefallen hat. :)






Ich habe mich ganz bewußt gegen viel Dekoration entschieden und die Karte sehr schlicht gehalten. Der Drache sollte ihn an eine gewisse Bücher Trilogie erinnern, die ihm sehr gut gefallen hat, bei der es um Drachen und ihre Reiter geht. Ich fand den kleinen Draco da einfach zu passend und obendrein ist er doch ein recht neutrales Motiv, für Jungen und Mädchen gleichermaßen geeignet.
Anfangs war ich ein wenig unsicher, ob die Schnörkel nicht ein wenig zuviel sind, aber inzwischen bin ich recht zufrieden mit der Karte.

Auch hier noch einmal Herzlichen Glückwunsch Pascal ! :)



Stempel: Whiff of Joy (Draco , Schnörkel und Spruch)
Papier: Fotokarton vom Discounter
Karteikarte: vom Discounter


Kommentare:

  1. Eine super schöne Karte hast du da gezaubert! Schlicht aber trotzdem passend finde ich. =)
    Das Whiff of Jy Motiv find ich richtig süß, aber kein Wunder! Bin ja auch ein riesiger WOJ Fan! xD Heißt die Bücherreihe "Eragon" oder ist es eine andere Reihe??
    glg Nina

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir für die lieben Worte. Ja, so heißt die Reihe. :) Der junge Mann steht so drauf, da kam für mich einfach nichts anderes in Frage :)

    AntwortenLöschen